Kris Richard zum Saisonstart mit viel Pech

Im südfranzösischen Le Castellet startete der Thuner Tourenwagen-Pilot Kris Richard auf dem Circuit Paul Ricard in die neue Saison. Leider spielte das Wetter und das Rennglück nicht mit: Im 1. Rennen schoss ihn Teamkollege Reece Barr zwei Runden vor Schluss im Kampf um Platz 4 ab, beim 2. Rennen spielte das Wetter verrückt – mit falschem Gummi wurde Kris bis auf Platz 14 durchgereicht.

Das kommende Wochenende wird Kris als Gast im Rahmen der Tourenwagen-WM WTCR starten. Auf der legendären Nürburgring-Nordschlaufe kann er erneut zeigen was in ihm steckt! Das nächste TCR Rennen findet dann am Wochenende vom 20. und 21. Mai im niederländischen Zandvoort statt.

Fastlog ist stolzer Sponsor von Kris Richard und drückt ihm die Daumen für die nächsten Rennen

Alle Resultate des Wochenendes:

Resultate Le Castellet

Informationen über Kris Richard:

-> Webseite
-> Facebook
-> YouTube
-> Instagram

2018-05-07T16:03:42+00:00

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz / Impressum

zurück